Thema Kündigungsschutzklage

Wer zahlt Klage beim Arbeitsgericht?

Es muss kein Kostenvorschuss an das Gericht gezahlt werden. Die Anwaltskosten sind in der Regel erst nach Abschluss des Verfahrens und Erhalt einer Abfindung zu zahlen. Bei einem Vergleich fallen keine Gerichtskosten an. Bei einem Urteil sind die Gerichtskosten vom Verlierer zu zahlen.

Sie haben noch Fragen?

Kostenlose Erstberatung

Sichern Sie sich eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung durch einen Rechtsanwalt.